Archiv für die Kategorie 'Fussek EM 2016'

Wikinger-Brexit

Geschrieben von am 28. Juni 2016 | Abgelegt unter Fussek EM 2016

Kinners,

endlich haben wir eine EM. Die Vorrunde zog sich länger, als ich brauche, um an der Supermarktkasse mein Kleingeld abzuzählen. Aber seitdem klar ist, dass es zum Klassiker Italien gegen Deutschland kommt, bin ich happy.

Die Italiener musst du einfach lieben. Die coolsten, alten Säcke, die je gegen einen Ball getreten habe. Amore grandissima meine lieben Italiener! Ich würde sagen, passend zur aufgeblähten Vorrunde, verdient die EM auch ein aufgeblähtes Finale: Deutschland vs. Italien vs. Island. Meine drei liebsten Teams spielen die EM in einem kleinen eigenen Mini-Finalturnier aus, das wär’s.

Und dann sind da noch die Briten, die sich erst aus der EU und dann aus der EM kegeln. Das musst du auch erst mal schaffen. Aber ich sag mal so: Europa ist, wenn dir einer ans Bein pinkelt und du die Wikinger schickst, um klar zu stellen, wer verdammt noch mal die Hose an hat.

In diesem Sinne, Europa ist eine der schönsten Sachen, die ich je erleben durfte und wir sollten uns alle verdammt noch mal am Riemen reißen, um das nicht in den Sand zu setzen. Denn mal ganz im Ernst, wenn ich heute aufgewacht wäre und wüsste, meine Mitmenschen hätten für den Austritt aus der EU gestimmt und ich wäre gegen Island aus der EM geflogen, dann würde ich sofort die paar Kilometer bis nach Holland fahren und sicherheitshalber einen niederländischen Pass beantragen.

Glück auf!

Euern Otto

Wenn ihr einen Kommentar dazu loswerden wollt, haut mich einfach auf Twitter @FensterRentner an oder auf meine Facebookseite Otto Redenkämper.

Lass jucken EM 2016!

Geschrieben von am 3. Juni 2016 | Abgelegt unter Fussek EM 2016

Kinners,

bald ist es wieder so weit. Bald fährt „Die Mannschaft“ mit „Das Bus“ in „Der EM-Stadion“. Und wie bei jedem großen Turnier seit 2012 (!!) ist es wieder an der Zeit, Ottos EM-Stübchen zu eröffnen, live und direkt vom Fusseksofa aus Gelsenkirchen-Buer.

Ich habe heute mal eine repräservative Umfrage bei uns im Kiosk durchgeführt. Auf einer Skala von 1 bis 10 liegt die aktuelle EM-Stimmung bei 0,01. Wir haben alle jetzt schon kein Bock mehr auf das Marketingtheater rund um „Die Mannschaft“ und dass jeder quersitzende Furz der Spieler tagelang durchdiskutiert wird.

Und zur Krönung kommen wieder die Eventfans aus ihren Löchern, hauen sich sinnlos Farbe ins Gesicht, klemmen sich Fahnen an ihre Autos und meinen, wenn Deutschland ein bedeutungsloses Testspiel verkackt, sich aber mal so richtig aufregen zu müssen. Aber sobald dann der erste Vorrundengegner 7:1 besiegt wird, sitzen Vatti und Mutti in ihren Autos, hauen wie bekloppt auf die Hupen (die vom Auto, nicht die von Mutti) und feiern, weil es einfach geil ist zu feiern und alle anderen ja auch feiern und wir uns ja schon sooooooo auf die Feier mit „Der Die Das Mannschaft“ in Berlin freuen, weil das da Silvester am Brandenburger Tor auch immer sooooo abgeht, dass das Smartphone vor lauter Selfie-Knipserei an Schnappatmung stirbt.

Wie ihr seht, mein Puls ist schon jetzt am Anschlag, das wird ne spaßige EM.

Glück auf!

Euern Otto

Wenn ihr einen Kommentar dazu loswerden wollt, haut mich einfach auf Twitter @FensterRentner an oder auf meine Facebookseite Otto Redenkämper.