Fleischsalat à la Wilma

Geschrieben von am 10. April 2017 | Abgelegt unter Lecker was aufn Teller

Kinners,

bei uns inne Fleischerei Korrazeck hat der Oppa früher den hausgemachten Fleischsalat im Hinterhof in ner Betonmischmaschine angesetzt. Solche Geschmackserlebnisse kriegst du heute ja nirgends mehr mit dies ganze Hygienetrallafitti überall.

Ich geb euch ma kurz das Rezept für ne große Schüssel von Wilmas Fleischsalat durch.

Zutaten:

1 Liter Gurkenwasser
20 Zwiebeln
10 Fleischwürste MIT Knoblauch vonne Fleischerei Korrazeck
1 Kilo Mayonaise
Pfeffer, Salz, (wer mag verfeinert mit Chili Flocken)
20 Bockwürstchen und 10 halbierte gekochte Eier zur Deko obendrauf

Zubereitung:

250 ml Gurkenwasser auf ex trinken, das restliche Wasser mit den klein gehackten Zwiebeln und daumendick geschnittener Fleischwurst in eine große Plastikschüssel geben. Mayonaise dazu geben und alles mit den Händen vermischen, so lange bis sich unter jedem Fingernagel  Ei befindet. Mit Salz, Pfeffer und weiteren Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und am anderen Tag mit Bockwürstchen und halbierten gekochten Eiern garnieren.

Glück auf und guten Hunger,

Euern Otto

Wenn ihr einen Kommentar dazu loswerden wollt, haut mich einfach auf Twitter @FensterRentner an oder auf meine Facebookseite Otto Redenkämper.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.